Bloggen

Ich führe einen Blog, um zu versuchen meine Gedanken zu ordnen und klar darzustellen. Mir kreisen immer mehrere Gedanken gleichzeitig im Kopf herum und ich kann des Öfteren nicht ganz erklären, was ich fühle. Es ist nicht einfach das wissenschaftliche Schreiben vom intuitiven Schreiben zu trennen. Es ist aber manchmal angenehm die Ergebnisse zu sehen. Das intuitive Schreiben nenne ich, das Schreiben, das spontan durch verschiedene Eindrücke aufs Papier gebracht wird. Es ist der Versuch auszudrücken, was man fühlt, wenn einen das Erlebte berührt. Genau darum geht es in diesem Blog. Es ist der Versuch sich den anderen zu öffnen, indem man wirklich das schreibt, was einen bewegt.

Advertisements